ÖVR NEWS Dezember 2023 - ÖVR
BG Image
ÖVR Logo

ÖVR NEWS Dezember 2023

20. Dezember 2023
Newsletter HeaderNewsletter Header 2023

ÖVR-Abschlussveranstaltung 2023, Rossis Energiewürfel – 1. E-Mobilität-Revolution; Maxwell Chikumbutso; 7. ÖVR-Presseaussendung 2023; UFO-Technologien-Dr. Steven Greers Pressekonferenz 6/2023-Teil 2; Jeane Manning; Tesla coils rocken;

Reichenau, im Dezember 2023

Die größte ÖVR-Tournee 2023 ging zu Ende

Der weiße Dezember verursachte beinahe eine Absage der 10. und letzten ÖVR-Veranstaltung. Aber die guten Connections zu unserem griechischen Wettergott ZEUS verhinderte das Schlimmste und alle kommenden Gäste erlebten – wenn man den Beumfragungen traut – die wahrscheinlich schönste & informativste Veranstaltung, in der Nikola Tesla mit einigen Zitaten und Errungenschaften gewürdigt wurde.

Hier ein paar Schnappschüsse:

Herzliche Begrüßung eines der Ehrengäste – nämlich Phillipp Marek,
25-jähriger AQUAPOL®-Kunde und Betreiber des Automobil-Museums in
Stockerau - durch unser ÖVR-Empfangskomitee
Unserem mehrfachen österreichischen Songcontestteilnehmer & fast
30-jährigen AQUAPOL®-Raumenergietech-Kunde Gary Lux samt Begleitung
gefiel die Veranstaltung sichtlich
Unser Präsident & Vortragender Ing. Wilhelm Mohorn wie immer voll in Action
Sein Zwillingsbruder, Wild Billy aus LOS Angeles, kam auch extra angeflogen
und war via Satellit mit Nikolas Space Energy Rockers bei dem neuen
Rocksong, welcher Tesla gewidmet wurde, verbunden.
Ing. Mohorn mit einem AQUAPOL®-Kunden aus der Pionierzeit in den 80ern

Es war sehr informativ. Mehr Wissen über die Raumenergie wäre wünschenswert, würde schöne Zukunftsperspektiven bringen.“
Renate M.

Die Liste der vielen Links und praktischen Infos war toll, vielen Dank für den tollen Vortrag!
Wenn andere Menschen auch mehr über die Raumenergie erfahren würden, würden wir eine bessere Welt erhalten.“

Gisela W.

Der Vortrag war unterhaltsam, leicht verständlich und sympathisch, auch für Technik-Laien. Es macht Lust auf mehr! Wenn andere Menschen darüber erfahren würden, würden sich viele Probleme auflösen, da mit freier Energie das Kernproblem der Menschheit gelöst wird.“
Tanja W.

Willi Mohorn hat mit seinem persönlichen Raumenergiebeitrag viel Gutes für die ultimative Energie der Zukunft sagen und vermitteln können!! Es waren viele positive Informationen und Motivation, etwas tun zu können! Mit einer erhöhten Verbreitung des Wissens über Raumenergie würde zuerst mehr Widerstand der öffentlichen Hand geben, bis die Mehrheit erreicht ist und alle nichts anderes wollen.“
Michaela J.

Es war eine angenehme und lockere Atmosphäre, und brachte viel Interessantes!“
Mark M.

Danke für diese guten Informationen, die sehr interessant vorgebracht wurden. Mit diesem verbreiteten Wissen würden wir alle endlich frei sein können!“
Mec E.

Der Vortrag brachte viele praktische Anwendungen der Raumenergie.“
Hans S.

Mir gefiel der begeisterter Vortragsstil. Ich denke, wenn andere Menschen dieses Wissen hätten, würde mehr Vertrauen in eine Zukunft in Frieden und Freiheit herrschen.“
Philipp M.

Wird damit die erste große technische Revolution

in der E-Mobilität eingeleitet?

Rossi Energiewürfel

Gut Ding braucht Weile!
Rossi`s Team greift nach den Sternen, und will mit den Energie-Würfeln die Batterien in E-Autos ständig nachladen, womit er einen Freiheitsgrad in der E-Mobilität anstrebt:

Und dazu das Update der Leonardo Corporationüber den aktuellen Stand der E-Cat-Entwicklung.

6. November 2023

„Die Leonardo Corporation entwickelt ihre E-Cat-Technologie als Lösung für viele der drängendsten energiebezogenen Probleme, mit denen die Welt heute konfrontiert ist, weiter.
Kürzlich wurde in Vorbereitung auf eine Demonstration des E-Cat SKLep SSM als Stromquelle für die Batterie eines Elektrofahrzeugs ein technisches Problem entdeckt. Aus Sicherheitsgründen ist es wichtig, dass dieses Problem gelöst wird, bevor der E-Cat SKLep SSM zum Laden von Elektrofahrzeugen verwendet werden kann, und wir haben daher die einzig mögliche Entscheidung unter den gegebenen Umständen getroffen, nämlich die Demonstration zu verschieben.
Die Forschung am E-Cat findet an der Grenze zwischen neuer Physik und Technik statt, und wie bei vielen anderen Spitzentechnologien treten oft technische Probleme auf, die gelöst werden müssen.
Während wir daran arbeiten, die technischen Probleme mit dem E-Cat SKLep SSM zu lösen, entwickeln wir auch eine Version des E-Cat namens E-Cat SKLep NGU ("never give up"). Diese Version vermeidet die technischen Probleme, die uns dazu veranlasst haben, die EV-Demonstration zu verzögern …“

Obigen Auszug liest man unter: https://ecatthenewfire.com/update-from-leonardo-corporation-on-the-current-state-of-e-cat-development/

Was bedeutet das für die E-Mobilität und für uns Konsumenten?
Nie wieder mehr oder kaum mehr Strom tanken müssen!

Möglicherweise in Zukunft kleinere Batterien und somit ressourcenschonender!

Langfristig ist die 2. große technische Revolution
in der E-Mobilität vorprogrammiert:

E-Autos nur mit Raumenergieantrieb a la Nikola Tesla und Maxwell Chikombutso/Zimbawe 2015 wäre ein Wunschtraum der Menschheit:

Maxwell mit seinem E-Auto mit Raumenergieantrieb

Ohne Worte - ab zum Auffrischen eines älteren
ÖVR-Beitrages:

https://oevr.at/technischer-durchbruch/

Heuer die 7. ÖVR-Presseaussendung um den Äther mal mit GOOD NEWS statt mit CHAOS-Meldungen zu versorgen.
Das hyperaktive ÖVR-Team ist bekannt für seine GOOD-NEWS-Strategie, denn nur GOOD NEWS bringt gute Laune. Daher musste die bereits 7. Presseaussendung an etwa 30.000 Meinungsbildner und Journalisten online gehen:

https://oevr.at/werden-teure-stromimporte-in-oesterreich-bald-ueberfluessig/

HIER NOCHMALS DIE WICHTIGSTEN FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM ROSSI-WÜRFEL UND DAS VORBESTELLUNGSFORMULAR:
Die häufigsten Fragen & Antworten zum Rossi-Energiewürfel - ÖVR (oevr.at)

Mainstream–Regionalzeitung berichtet über die neue Buchauflage von „Freie Energie für unsere Zukunft“ von der international bekannten Umwelt-Journalistin Jeane Manning

In unserem Fachgebiet gibt es schon Hunderte von Büchern. Eine der Pionierinnen in diesem Bereich ist Jeane Manning, die selbst zahlreiche Bücher verfasst hat.
https://jeanemanning.com/

Hier geht’s zum Beitrag im Schwarzataler Online Bezirksboten:
Der Schwarzataler Buchtipp: ‚Freie Energie für unsere Zukunft‘ von Jeane Manning – Schwarzataler Online (schwarzataler-online.at)

Gastkommentar: Josef Schilk
Wie im letzten ÖVR Newsletter angekündigt, hier weitere detaillierte Informationen zu dieser legendären Pressekonferenz. Wir werden jeden Monat einen weiteren Teil dieser Pressekonferenz genauer beleuchten, da die gesamte Pressekonferenz den Rahmen unseres Newsletters sprengen würde.

Sonderservice – ausschließlich für ÖVR-Mitglieder
Die komplette Pressekonferenz (über 3 Stunden) wurde von uns transkribiert und übersetzt. Sie können somit auf dem YouTube-Video auf die Zeitmarke schauen und im Dokument runterscrollen und den genauen Wortlaut auf Deutsch nachvollziehen..

Link zum YouTube-Video: 

Link zum ins Deutsche übersetzten Transkript im Mitgliederbereich
(nur für Mitglieder): https://oevr.at/service/mitgliederbereich/

Stephen Michael Digna Jr war verantwortlich für die Überwachung von Scharfschussübungen, als er in diesem Zusammenhang ein V-förmiges an die B2 Bomber erinnerndes Flugobjekt in etwa 60 m Höhe von ca. 60 m Durchmesser schwebend beobachtete. In der Dunkelheit konnte er sieben Lichter in einer V-Form an dem Flugobjekt erkennen.

Er berichtet in diesem Zusammenhang auch davon, dass es ein zweites Schiff gegeben hatte, das möglicherweise eine holografische Projektion, welche vom ersten Schiff abgestrahlt wurde, sein könnte. Es gab darauf eine nicht erklärbare Funkstille und Abschaltung von elektronischen Kommunikationssystemen.

Hier sei noch erwähnt, dass ihm alle Unterlagen und Berichte zu dem obigen Vorfall abgenommen wurden.

Ca. eine Woche später war er mit seiner Familie auf dem Heimweg und sah plötzlich im Rückspiegel ein sehr, sehr helles Licht, das sehr schnell näher kam, sich an seine Geschwindigkeit anpasste und plötzlich war jede Art von elektrischer Energie im Auto weg.

Wer kennt nicht die Rolling Stones und deren Hit „Paint in black“ aus dem Jahre 1966?
Dass man künstlerisch-musikalisch mit Tesla Coils diese Nummer spielen kann, beweist das Musik-Genie Franz Oliel 

Einfach sehens- und anhörungswert!

Hier ist eines der Originalversionen (2006) der Stones:

Sie wollen die ultimative Energie der Zukunft fördern?
Werden Sie heute noch Mitglied!

Copyright © 2023 Österreichische Vereinigung für Raumenergie, Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Postanschrift lautet:
Österreichische Vereinigung für Raumenergie
Schneedörflstrasse 23
Reichenau/Rax 2651
Österreich
Mail:
Web: www.oevr.at
zurück zur Übersicht

Dies könnte Sie auch interessieren

ÖVR Logo
ÖVR NEWS August 2022 Spezial
31. August 2022
Im Newsletter enthalten:
Energie-Autarkie
Interview mit Prof. Theo Almeida-Murphy
Ing. Andrea Rossi und sein Mini-Stromgenerator E-Cat SKLep
Der einzige LIVE-RAUMENERGIE-Kongress 2022

ÖVR Logo
ÖVR-NEWS September 2021
18. September 2021
Im Newsletter enthalten:
Effizientere, umweltfreundlichere Batterien aus China im Vormarsch
Wasserstoff on demand
Gepulste Elektrolyse – der GAMECHANGER
Klimawandel-Spezial

ÖVR Logo
ÖVR-NEWS April 2021
10. April 2021
Im Newsletter enthalten:
Vorbeugen ist besser als Heilen!

Stadttheater
ÖVR SONDERNEWS 11/2023
15. November 2023
Im Newsletter enthalten:
Die letzte besondere ÖVR-Tournee-Veranstaltung 2023 „Freie Energie für alle“ im Stadttheater Bruck/Leitha
ÖVR–Interview „Expertengespräch“ in OE24.TV
ÖVR NEWS März 2023
30. März 2023
Im Newsletter enthalten:
Nullpunktenergie, Andrea Rossi, E-Cat SSM, Selbstläufer auf Magnetbasis, Effizientere Elektrolyse, natürlicher Wasserstoff aus dem Erdinneren, Pressemeldung, ÖVR-Tournee 2023, ÖVR TV-Kampagne
ÖVR Logo
ÖVR NEWS Oktober
19. Oktober 2022
Im Newsletter enthalten:
Ein wichtiger Schritt in Richtung mehr Energieautarkie

Alle 5 Wellentypen 1991-2022
ÖVR NEWS Dezember
24. Dezember 2022
Im Newsletter enthalten:
Raumenergiemanifestation; Gravitationswelle & CO; Innovative Wasserstofftechnologien; Rossis E cat Würfel; Vorankündigung ÖVR-Seminar 2023
ÖVR Logo
ÖVR-NEWS August 2022
4. August 2022
Im Newsletter enthalten:
Ankündigung des RAUMENERGIE-LIVE-EVENTS

Sie wollen keine unserer Newsletter verpassen?

Melden Sie sich hier an!


powered by MailChimp!
crossmenu
Datenschutz
Wir, ÖVR - Österreichische Vereinigung für Raumenergie (Vereinssitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, ÖVR - Österreichische Vereinigung für Raumenergie (Vereinssitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.