BG Image
ÖVR Logo

UFO-Patent

2. Juli 2019

DIE US-NAVY SETZT SICH FÜR EIN ÖFFENTLICH ZUGÄNGLICHES „UFO-PATENT“ EIN, WELCHES DAS QUANTEN- VAKUUM-PLASMA (SYN: RAUMENERGIE) NUTZT


Nachdem wir auf einer ÖVR-Fachtagung John Searls Antigravitationsvorrichtung mit Raumenergie aus den 80- zigern zeigten, wagt es nun offiziell die US – NAVY, durch Ihren langjährigen Mitarbeiter  Salvatore Cezar Puls mit einer „neuen“ Raumenergieantriebstechnik im Wettstreit mit den Chinesen,  durch ein öffentlich frei zugängliches Patent entgegenzuwirken. Laut offiziellen Aussagen von NAVY- Personal ähnelt die Form auch einer UFO - Sichtung. In dem von H.K. dankenswerterweise mit DeepL übersetzten Patentschrift (siehe PDF) findet man auch Harold Puthoff vom MIT (Massachusetts Institute of Technology) als Quellenangabe, der seit den 80 - zigern ein vehementer Vertreter der Raumenergie ist und wir ihm im ersten Dokumentationsfilm „Die Kräfte des Universums“ auch kurz präsentierten
http://oevr.at/docs/OeVR-Fachartikel_Kraefte-des-Universums_1407_webversion-reduziert.pdf

Die Auszüge aus der übersetzten Patentschrift sprechen Berge:

„Das Quanten-Vakuum-Plasma (QVP) ist der elektrische Klebstoff unseres Plasma-Universums. Der Casimir-Effekt, der Lamb-Verschiebung und die spontane Emission sind spezifische Bestätigungen für die Existenz von QVP.“

In der Zusammenfassung am Ende der Patentschrift liest man dann:

Es ist ein Merkmal der vorliegenden Erfindung, ein Fahrzeug mit einer Trägheitsmassenreduziervorrichtung bereitzustellen, das mit extremen Geschwindigkeiten fahren kann.

In Klartext: reduziert man die Masse eines Fahrzeuges gegen 0, braucht es auch kaum Energie um es superschnell zu beschleunigen und so unserer Meinung nach, überlichtgeschwindigkeitsschnell voranzutreiben. Unmöglich ? Nun wie die Erfindung das erreicht, ersehen Sie aus der Patentschrift (original in EN und übersetzt ins deutsche mit farbigen Herausstreichungen).

Ein sehr interessanten link mit vielen weiteren links ist jener, der jeden Skeptiker eines besseren belehrt:

Wir sind überzeugt, dass das goldene Raumenergie - Zeitalter immer näher rückt, und Verbrennungs- Stinkermotoren DE LUXE  der modernen Steinzeit,  bald der Vergangenheit angehören könnten,  oder bestenfalls den „Ewiggestrigen“.

Raumenergieantriebstechniken sind die ultimativen Antriebstechniken der Zukunft , wie wir Insider es schon lange wissen und Nikola Tesla es 1930-31 demonstrierte bzw. der Afrikaner Maxwell Chiukumbutso es wiederholt mit seiner Erfindung zeigen konnte:   https://www.youtube.com/watch?feature=share&v=kDKyS6OUbBw&app=desktop Patent der Vereinigten Staaten 10,144,532 PDF

Patent der Vereinigten Staaten 10,144,532 deutsch PDF

zurück zur Übersicht

Dies könnte Sie auch interessieren

Sie wollen keine unserer Newsletter verpassen?

Melden Sie sich hier an!


powered by MailChimp!
crossmenu