ÖVR Austrian Association for Space Energy
 
Diesmal empfehlen wir einen guten, sehr interessanten Dokumentationsfilm zum Thema UFOs von James Fox(2020). Es gelang ihm hochrangige, glaubwürdige Zeitzeugen zu diesem Thema zu interviewen.

Er zeigt auch die Verschleierungstaktiken der US - Geheimdienste auf, die im Namen „der nationalen Sicherheit“, das Thema bis vor wenigen Jahren stark verunglimpfte. Untersuchungen von Materialproben von abgestürzten UFO - Wracks enthüllten eine komplett neue Materialtechnologie, die wir Erdlinge noch nicht kannten.

Der Film dokumentiert auch sehr genau, dass diese UFOS unsere Atomkraftwerke aber vor allem die Raketenbasen mit atomaren Sprengköpfen kennen, sie sogar aktivieren oder deaktivieren können!

Fakt bleibt auch, dass diese Flugmanöver die diese UFOs vollbringen, wo es zahlreiche Zeugen, wie Flugpiloten etc. gibt,  keiner menschlichen Technologie entsprechen. Ohne verwendete Antigravitationstechniken, die die PLANET ERDE – Physik nicht kennt/akzeptiert,  wo wir eine davon LIVE mitfilmten, sind diese Flugmanöver absolut unerklärlich.

Ob mit Raumenergieantrieb oder neuen „atomaren Kraftstoffen“ bleibt dahin gestellt. Unser irdisches Periodensystem ist nebenbei erwähnt aus heutiger Sicht sicher unvollständig.

Viele UFO - Sichtungen bestätigen, dass offensichtlich keine „Verbrennungskraftmaschinen“ oder „Düsenkraftwerke“ zum Einsatz kommen.

Absolut geräuschlos oder leichtes Surren - wie bei E-Autos, oder wie bei dem gefilmten Elektrogravitationsversuch zur Aufhebung der Schwerkraft in Budapest 1992 , sind die Wahrnehmungen von uns und vieler Zeitzeugen. Nur wenige sprechen von starker Hitzeentwicklung beim Abheben dieser UFOs.  

Wir gehen davon aus, dass die meisten höher entwickelten Zivilisationen, die Raumenergie kennen und zu Nikola Teslas Zitat von 1933 konform gehen:

Neue Energie Nikola Tesla

Wer weiß, ob nicht Nikola Tesla aus seinen zahlreichen Vorleben in vielleicht höher entwickelten Zivilisationen, sein ganzes Wissen her hatte.

Die Biografie über ihn,  als auch die Schnelligkeit wie er hunderte von „Erfindungen“ in einem Leben ohne viele zeitraubende und kostenintensive Prototypen realisierte, spricht für vorhergehende Vermutung.

https://www.amazon.de/Nikola-Tesla-Biographie-Gisela-Bongart/dp/3930243016

Nikola Tesla

Unsere Vorhersage ist, dass die momentane „Planet Erde – Physik“ maximal ¾ der UNIVERSELLEN PHYSIK (die vollständig und 100% korrekt ist) abdeckt.

Aus einer Nachlassenschaft eines befreundeten verstorbenen Physikers in Niederlande, sind uns mehr als 70 physikalische Phänomene bekannt, die die derzeitige „Physik“ nicht erklären kann.

Und die Liste der Fehlinterpretationen und falschen Daten in diesem Bereich ist lang.

Willkommen auf Planet Erde!

Mehr in den kommenden ÖVR - Facebook- Serienbeiträgen „Wissenschaft ohne Dogmen“

https://www.facebook.com/Oevr.Raumenergie

Siehe auch unseren letzten Kurzbeitrag:

http://oevr.at/news/UFOs.htm

Hier zum Dokufilm „The Phenomenon“ 2020 von James FOX

http://www.documentaryarea.tv/player.php?title=The%20Phenomenon

The Phenomenon

Der Film mit deutschen Untertitel

https://kinox-stream.monster/m/the-phenomenon-2020/

Hier auch ein interessantes Interview mit Robert Fleischer/Gründer von EXOPOLITIK
zum Thema UFO – Phänomene, der auch bei unserer ÖVR Jubiläumsveranstaltung 2016 zu Gast war:

https://www.youtube.com/watch?v=kFFudyu-d34



Viele unterhaltsame und anregende Stunden wünscht Ihnen

Wilhelm Mohorn
&
das ÖVR-Serviceteam



 





     Raumenergie

     Persönlichkeiten

     Zitate-Prominenten

     Fernkurs